Schüler-Fair-kehr
Preise für Schulen: Alle Schulen, die Schülerlotsen, Schulbusbegleiter und/oder Schulweghelfer bereits einsetzen oder im Schuljahr 2013 /2014 ein entsprechendes Projekt gestartet haben, können an dem Wettbewerb teilnehmen. Es stehen wertvolle Preise zur Verfügung 1. Preis: 4.000 € 2. Preis: 2.000 € 3. Preis: 1.000 € Die Preise sind nicht an einen bestimmten Zweck gebunden, d.h. von der Finanzierung einer Klassenfahrt, der Verbesserung der Verkehrserziehungs-Ausstattung oder z. B. der Unterstützung eines sozialen Projekts ist alles möglich. Preise für Schülerinnen, Schüler sowie Schulweghelferinnen und -helfer   Die Landesverkehrswacht und ihre Projektpartner verleihen gegebenenfalls zudem weitere attraktive Sachpreise, wie zum Beispiel      Flüge mit dem Polizeihubschrauber    Besuch bei der Wasserschutzpolizei
Wettbewerb - mitmachen lohnt sich! Schülerinnen, Schüler und Schulen können wertvolle Preise gewinnen.
Die Preisverleihung findet in einem feierlichen Rahmen statt und wird durch ein interessantes Zusatzprogramm ergänzt! Den bisherigen Preisträgern konnte ein unver- gessliches Erlebnis geboten werden.
Und so wird’s gemacht:   Die Schulen reichen die Bewerbungsunterlagen schriftlich oder elektronisch beim Innenministerium Baden-Württemberg bis zum 22. September 2014 ein. Kontaktadresse: Innenministerium Baden-Württemberg - Landespolizeipräsidium - Willy-Brandt-Straße 41 70173 Stuttgart vertreten durch:  Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier
Gregor Kroner Tel.: 0711/231-3945 Mail: gregor.kroner@im.bwl.de 
Im Anschluss entscheidet eine Jury über die Vergabe der Schulpreise. Die Preisverleihung des Wettbewerbs findet im feierlichen Rahmen statt. Weitere Informationen: Beschreibung der Kampagne Beispielhafte Projekte Gesamtbeschreibung Wettbewerb
Empfehlungen